• Radwandern im Naturpark Almühltal

Herz des Altmühltals

Sie radeln von Treuchtlingen auf dem Altmühltal-Radweg über namhafte Orte wie Pappenheim, Solnhofen und Eichstätt. In Kipfenberg stoßen Sie auf das Weltkulturerbe den Limes und erradeln „Auf den Spuren der Römer“ eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Über die Römerstadt Weißenburg geht es zurück nach Treuchtlingen.

    • Anreisetag: Anreise nach Treuchtlingen und zur Einstimmung kleine Radeltour zum „Krals Graben“. Oder Sie besuchen die Therme der jungen Kurstadt. Geplante Übernachtung: Hotel Stadthof
    • 1. Etappe: Sie starten Ihre Tour und radeln über Pappenheim mit seiner mächtigen Burganlage nach Solnhofen. Hier wurde der Urvogel Archäopteryx gefunden, ein Museumsbesuch zeigt weitere eindrucksvolle Funde der Zeitgesichte. Imposant ragen im weiteren Verlauf die weiß glänzenden Dolomitfelsen hervor. Über Dollnstein gelangen Sie nach Eichstätt. Ein Stadtrundgang führt durch die Bischofs- und Universitätsstadt (ca. 45 km). Übernachtung in Eichstätt: Hotel garni Fuchs oder Hotel Adler Eichstätt
    • 2. Etappe: Heute haben Sie Gelegenheit, zwischen einer Vielzahl von Besichtigungsmöglichkeiten zu wählen, wie z.B. den Resten eines Römerkastells, einer romantischen Burganlage, dem großen Naturschutzgebiet der Gungoldinger Wacholderheiden. Weiter nach Kinding und nun durch das landschaftlich sehr reizvolle Anlautertal auf dem Limesradweg erreichen Sie Titting (ca. 45 km). Geplante Übernachtung: Hotel Gasthof Baumann Titting oder Hotel Dirsch
    • Abreisetag: Vorbei an der Bechthaler Burgruine geht es nach Raitenbuch, hier treffen Sie wieder den Limes sowie einen rekonstruierten Römerturm und in Raitenbuch den „Burgus“, Schautafeln bieten Einblicke des spätrömischen Bauwerkes. Eine rasante Abfahrt führt von Oberhochstadt nach Weißenburg, hier ist eine Stadtbesichtigung zu empfehlen, bevor es zurück nach Treuchtlingen geht(ca. 42 km). Ende der Tour. Gerne buchen wir Zusatzübernachtungen in Treuchtlingen.
  • Streckenverlauf
    • 3 Übernachtung/Frühstück in ausgesuchten Häusern der gewählten Kategorie
    • Doppelzimmer mit Dusche/Bad und WC
    • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
    • ausführliches Karten- und Informationsmaterial
    • Museumseintritt
    • Service-Hotline
  •  

    Mittelkl.

    Komfortkl.

    DZ 289,- € 349,- €

     Zusatzübernachtung: Hotel Stadthof  47,- € pro Person im DZ.